Anker SoundCore 2

Ein haltbarer, schlanker kleiner Bluetooth-Lautsprecher, der an Klang nicht zu übertreffen ist, aber gute Eigenschaften für den Preis hat.

Pro

  • Gute Bluetooth-Reichweite
  • Völlig wasserdicht
  • Beeindruckende Batterielebensdauer

Contra

  • Dynamisch begrenzt
  • Bietet wenig Bassg

Der Markt für erschwingliche, tragbare Bluetooth-Lautsprecher boomt. Wenn man heute weniger als 50 Pfund für ein winziges Design ausgibt, bedeutet das nicht unbedingt, dass man keinen musikalischen Klang genießen kann. Einige kürzlich erschienene Budgets, wie dieser Anker SoundCore 2, enthalten sogar ein Mikrofon für Gespräche mit Siri oder Google Assistant.

Hier günstig kaufen bei Amazon

Anker ist ein Name, der eher mit tragbaren Ladegeräten in Verbindung gebracht wird, hat sich aber in den letzten Jahren in Bereiche wie drahtlose Lautsprecher diversifiziert. Der SoundCore 2 ist, wie zu erwarten war, der Nachfolger des ursprünglichen SoundCore.

Aufbau und Merkmale

Die Aktualisierung zielt eindeutig darauf ab, mehr als nur unsere Ohren zu erfreuen – der SoundCore 2 ist in seiner Erscheinung weitaus auffälliger als sein Vorgänger.

Der SoundCore 2 ist mit glattem, aber griffigem Gummi überzogen, und obwohl Sie das Gefühl der „Haut“ entweder lieben oder hassen werden (wir befinden uns im ehemaligen Lager), verhilft er dem SoundCore 2 zu einer vollständig wasserdichten IPX7-Einstufung – was bedeutet, dass er ein vollständiges Eintauchen in Wasser in einer Tiefe von einem Meter für mindestens 30 Minuten übersteht.

Wenn man dazu noch die behauptete 24-stündige Batterielebensdauer hinzufügt, dann sollte ein Campingausflug in den South Downs ein Kinderspiel sein.

Der SoundCore 2 ist an den Rändern gekrümmt, erinnert an ein schickes Federmäppchen und ist in den Farben Blau und Rot sowie im Schwarz unseres Rezensionsmusters erhältlich.

Was die Eingänge betrifft, so gibt es an einem Ende einen Mikro-USB- und einen Aux-Eingang, die mit einem kleinen Gummistopfen abgedeckt sind, damit sie wasserdicht bleiben. Fünf erhöhte Bedienungsknöpfe auf der Oberseite sind fühlbar und selbsterklärend.

Die Stromleuchte ist weiß, wenn sie eingeschaltet ist, blinkt rot bei schwachem Akku und leuchtet rot, wenn sie aufgeladen wird. Die Bluetooth-Pairing-Leuchte am anderen Ende ist blau – natürlich. Es gibt ein eingebautes Mikrofon für Gespräche mit Siri, Google Assistant oder zum Telefonieren im Freisprechbetrieb sowie eine Bluetooth-Reichweite von 20 m.

Anker SoundCore 2 Sound

Einmal eingefahren (ja, das lohnt sich auch an diesem Ende der Tonskala), macht dieser kleine kurvige Quader anfangs recht viel Spaß – bis in die Mitten ist viel los und er ist gut ausbalanciert. Es überrascht uns nicht, dass die Menge der dargestellten Details eher begrenzt ist, aber die Dinge ticken gut und das Timing ist kein Thema. Fester Skank von Lethal Bizzle kommt durch die Mitteltonebene nicht so dünn oder substanzlos rüber, denn wir klopfen mit den Füßen ganz fröhlich mit.

Trotz der anscheinend bassverstärkenden BassUp-Technologie bietet das Zwei-Wege-Design (jeder Treiber wird mit 6 W Verstärkung betrieben) jedoch nicht viel Tiefgang.

Auch die Dynamik ist ein Problem; Lethals bolschiger Ton ist zwar vorhanden, aber die Details, die erforderlich sind, um seine emotionale Sprunghaftigkeit voll zur Geltung zu bringen, sind nicht ganz vorhanden. Der Abstand zwischen den Noten ist geringer geworden – es fehlen die Schichten, die es unseren Ohren erlauben würden, Nuancen zwischen Gesang und Instrumenten zu zelebrieren.

Fazit

Dennoch verdient der SoundCore 2 weiterhin Ihre Aufmerksamkeit. Er ist sehr am superbezahlbaren Ende des Marktes, und dank der IPX7-Einstufung wird er ziemlich ernsthaft missbraucht werden müssen. Optisch ist es im Vergleich zu einigen seiner Konkurrenten harmlos – es hat sogar Klasse.

Hier günstig kaufen bei Amazon

In puncto Sound ist das JBL Go 2 eine bessere Option, aber der Anker SoundCore 2 übertrifft sie in Bezug auf Funktionen und Akkulaufzeit. Und wenn das Mikrofon für Sie wichtig ist, dann ist dieses Geld gut angelegt.